top of page

Treffpunkt Philosophie

traditionelle Bibliothek

Einführung in die Ideenwelt der Philosophie

In meinem Treffpunkt Philosophie biete ich Ihnen die Möglichkeit, einen Einblick in die Fragen und Themen der westlichen Philosophie zu bekommen.

 

Im Rahmen von 90 minütigen Sitzungen, die einmal im Monat stattfinden, sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer motiviert werden, gemeinsam über philosophische Themen zu diskutieren. Dabei werden einerseits philosophische Gedanken zentraler Denker des Abendlandes auf verständliche Weise rekonstruiert: Welche Grundideen verbergen sich z.B. hinter dem europäischen Projekt des aufklärenden Denkens?  

 

Andererseits soll versucht werden, unter Zuhilfenahme dieser Ideen brennenden Fragen unserer Gegenwart auf den Grund zu gehen:  Was meinen wir eigentlich, wenn wir beispielsweise über Gerechtigkeit, Gleichheit, individuelle Freiheit oder Identität sprechen? 

 

Unseren Treffen geht zumeist eine gut zu verstehende (!) Lektüreempfehlung voraus.  Jede Sitzung beginnt mit einem ca. 30-minütigen Vortrag über das Thema, der den Anstoß zu einer lebendigen Diskussion geben soll. 

Dabei wird insbesondere hervorgehoben, welche der kennengelernten Ideen heute noch von gesellschafts- oder ideenpolitischer Relevanz sind.

Die Treffen sind auf maximal 15 Personen beschränkt, um einen regen Diskurs zu gewährleisten. Denn es bedarf der Artikulation der eigenen Gedanken, um sich die gewonnenen philosophischen Erkenntnisse auch konstruktv und nachhaltig aneignen zu können. 

Und dass das ist das Kernanliegen des Treffpunkt Philosophie: Zu zeigen, welche konstruktive Bedeutung die Philosophie für ein Verständnis unserer bewegten Gegenwart haben kann!

 

Sie sind herzlich eingeladen, bei den Treffen mitzuwirken!

traditionelle Bibliothek
bottom of page